Ein Tag voller Genuss. Für dich. Für Berlin.

Rezept des Monats Januar – Beautysalat

Jan 2, 14 • Informationen, SliderKommentare deaktiviertRead More »

Das Veggierezept des Monats Januar…
…besonders nach den kalorienreichen Festtagen kann es gerne etwas leichter sein:

RdM Foto Januar

BEAUTYSALAT
Für 2 Personen
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Zutaten
150 g fester Tofu, 6 EL Olivenöl, 6 EL Zitronensaft, 2 EL Sojasoße, Pfeffer, Salz
2 Fenchelknollen, 1 reife Birne, 150 g (gut zwei Hände voll) Babyspinat oder Postelein, ein Bund Radieschen, 80 g Walnüsse, etwas frisch gemahlener Pfeffer, 2 EL Lein- oder Walnussöl

Tofu in Würfel schneiden. Aus 4 EL Olivenöl, 6 EL Zitronensaft, Pfeffer und Salz eine Marinade rühren und den Tofu darin marinieren.
Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und grob hacken.
Das Grün des Fenchels abschneiden und die äußeren Blätter mit einem Sparschäler dünn abschälen. Den Fenchel in hauchdünne Scheiben schneiden, am Besten gelingt das mit einem Gemüsehobel.
Die Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Ebenfalls in dünne Scheiben hobeln/schneiden. Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden.
Spinat/Postelein waschen und trocken schleudern.
Tofu aus der Marinade nehmen (Marinade aufheben, sie kommt zum Schluss zum Einsatz) und den Tofu in 2 EL Olivenöl goldbraun braten, zum Schluss die Sojasoße dazu geben und den Tofu darin schwenken. Beiseite stellen.
Alles Zutaten in eine große Schüssel geben, die Marinade darüber gießen und gut vermengen. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreut auf Tellern anrichten und jeweils einen EL Lein- oder Walnussöl darüber gießen.


Guten Appetit und einen gelungenen Start ins neue Jahr wünscht die
Berliner Veggietag-Initiative

+ + +

Comments are closed.