Ein Tag voller Genuss. Für dich. Für Berlin.

Rezept des Monats Dezember – Kartoffelgulasch

Dez 5, 13 • InformationenKommentare deaktiviertRead More »

In unserer Kategorie “Rezept des Monats” stellen wir immer am ersten Donnerstag des Monats ein saisonales Rezept vor. Für die Vorweihnachtszeit gibt es ein schmackhaftes Kartoffelgulasch.

Kartoffelgulasch (800px)

KARTOFFELGULASCH
Für 6 Personen
Zubereitungszeit: ca. 20 Min. + 50 Min. im Ofen

Zutaten
2 Stangen Staudensellerie, 2 Zwiebeln, 1 Möhre, 1 EL Öl, ½ L Gemüsebrühe, 1 TL Majoran, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Curry, Pfeffer, 2 EL Sojasoße, 800 g geschälte Tomaten (Tetrapack oder Glas), 800 g Kartoffeln, 200 g Möhren, 200 g grüne Bohnen, 200 g Champignons, 1 Stange Porree, 2 Paprikaschoten, 4 EL Creme fraiche oder Sojacuisine

Staudensellerie, Zwiebeln und Möhre putzen und in kleine Würfel schneiden. In einem Bräter oder backofengeeignetem Topf mit Deckel das Öl erhitzen und das Gemüse darin 3-5 Minuten anbraten.
Majoran, Paprikapulver und Curry dazugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe angießen und die Tomaten dazugeben. Mit Pfeffer und Sojasoße würzen.
Kartoffeln schälen und je nach Größe vierteln und achteln. Möhren (200 g) mit einer Gemüsebürste unter fließendem Wasser abbürsten und in dicke Scheiben schneiden.
Die grünen Bohnen kurz abspülen, die Enden abschneiden und dabei evtl. Fäden mit abziehen und halbieren.
Champignons mit einem feuchten Küchenpapier putzen, halbieren oder vierteln.
Paprika abspülen, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.
Vom Porree den Wurzelansatz und das dunkle Grün abschneiden, in Ringe schneiden und unter fließendem Wasser abspülen.
Das gesamte Gemüse zur Soße in den Bräter geben, unterrühren und mit geschlossenem Deckel 50 Minuten bei 180°C im Backofen garen.
Vor dem Servieren die Creme fraiche oder Sojacuisine unterrühren.

Dazu passt grüner Salat.


Guten Appetit und eine ruhige Vorweihnachtszeit wünscht die
Berliner Veggietag-Initiative

+ + +

Comments are closed.