Ein Tag voller Genuss. Für dich. Für Berlin.

Ein weiteres Café führt den Veggietag ein

Jul 2, 13 • Neue TeilnehmerKommentare deaktiviertRead More »

Ein neues Café wird Teil der Berliner Veggietag-Kampagne – Am Donnerstag geht’s los!

Im Café Rosenduft gibt es Eis, Kuchen, herzhafte Gerichte, wie Rote-Linsensuppe, Spinat-Feta Tarte, Pizza, Salat, Panini, und Frühstück – alles 100 Prozent Bio-Qulität. Diverse kalte und heiße Getränke runden das überwiegend vegetarische Angebot ab. Seinen Kaffee bekommt man auch mit Sojamilch. Vier Sorten Eis und mindestens zwei Kuchen gibt es rein pflanzlich bzw. vegan. Selbiges gilt für die Tomatencremesuppe sowie ein Panino.

Fast das gesamte Angebot wird in Eigenproduktion zubereitet. Einige Kuchen und Brötchen werden von der UFA-Bäckerei bzw. von Vollkern geliefert.

Das Café wurde am 22. August 2004 von Thomas Phieler und seiner Lebensgefährtin Madya Lieb eröffnet. Es befindet sich direkt am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost an einem ruhigen Platz.

Der Gastraum ist liebevoll gestaltet und bietet Platz für 10-12 Personen (bzw. 22 Personen im Winter). Bei schönem Wetter kann man auch draußen sitzen.

Wir freuen uns über den Zuwachs!

+ + +

Comments are closed.